Intern
Geodynamik und Geomaterialforschung

Der Lehrstuhl für Geodynamik und Geomaterialforschung bietet 2017 die folgenden Geländeübungen an:

Voraussetzungen für die Teilnahme:

  1. Bestandene Einführungsvorlesung Physische Geographie III, Endogene Dynamik.
  2. Bestandene Teilnahme an einem weiteren Kurs aus dem Angebot des Lehrstuhls für Geodynamik (z.B. Mineral- und Gesteinsbestimmung, Geologische Karten, Stratigraphie und Erdgeschichte).
  3. BSc-Studierende mit dem Begleitfach "Feste Erde" werden bevorzugt.

Maximale Teilnehmerzahl bei jeder Geländeübung: 14
Persönliche Anmeldung in der angegebenen Frist, keine online-Anmeldungen!


Geologie in Deutschland I: Stratigraphie des Germanischen Beckens

3 Tage, Mi 05. - Fr 07. April 2017
Kleinschrot, Schüßler
Anmeldung bis 1. Februar bei U. Schüßler
Unkosten: ca. 65.- Euro


Geologie in Deutschland II: Geologie des Saxothuringikums

4 Tage, vorauss. Do 15. - So 18. Juni 2017   (Wochenende Fronleichnam)              
Frimmel, Koglin
Anmeldung bis 01. April bei N. Koglin
Unkosten: ca. 170.- Euro


Geologie in Deutschland III: Tertiärer Vulkanismus in der Rhön

2 Tage, Fr 13. - Sa 14. Oktober 2017     
Kleinschrot, Schüßler
Anmeldung bis spätestens 30. Juni bei U. Schüßler
Unkosten: ca. 90.- Euro


Evaporite des Keupers

1 Tag, Fr 09.06.2017              
Frimmel


Geologischer Kartierkurs im Mesozoikum

8 Tage, Fr 22. - Fr 29.09.2017               
Reimann
Informationsveranstaltung

Zielgruppe und Voraussetzungen: Ausschließlich BSc- und MSc-Studierende mit Orientierung Physische Geographie, erfolgreiche Teilnahme am Kurs "Geologische Karten und Strukturen" (Koglin), möglichst auch an der "Mineral- und Gesteinsbestimmung" (Kleinschrot, Frimmel);
gilt auch als "Große Exkursion";
Anmeldung im Sekretariat der Geodynamik, Frau Linge.
Es sind derzeit noch Pätze frei


Fotos:

Kontakt

Institut für Geographie und Geologie
Geodynamik und Geomaterialforschung
Am Hubland
97074 Würzburg

Tel. +49 931 31-85421
Mail l-geodynamik@uni-wuerzburg.de
Suche Ansprechpartner